border border border
14.05.2013
_
Cornelia Poletto mit Franz und Rosi
www.cornelia-poletto.de
"Egal, ob unser Dackel-Mischling Franz wieder am Absatz meines Lieblingsschuhs gekaut hat oder unser Jack-Russell-Mädchen Rosi erneut ihre ganze Energie darauf verwendet hat, ihre Decke in tausend Einzelteile zu zerlegen – missen will ich keinen der beiden.

Rosi und Franz sind fester Bestandteil unserer Familie. Ich kann noch so geschafft nach einem langen Tag in meiner Gastronomia sein – sobald ich abends nach Hause komme und nur den Schlüssel aus der Tasche hole, stehen die beiden Wirbelwinde schon vor Freude jaulend an der Tür und begrüßen mich, als wäre ich gerade von einer langen Weltreise zurückgekommen.

Ein schönes Gefühl, das mich meine Müdigkeit schnell vergessen lässt. Zumindest solange Rosi, Franz und ich mit Spielen, Raufen und natürlich Kuscheln beschäftigt sind.

Irgendwann ist dann aber auch im Hause Poletto Schlafenszeit angesagt. Dann geht’s ab ins Bett bzw. schnell ins Körbchen."

Cornelia Poletto, Spitzenköchin und "Botschafterin des Hundes 2013"

border border border